Back

Die wichtigsten Gründe für ein IT-Outsourcing in Polen

Team building Trends & Technology
The top reasons to consider IT Outsourcing in Poland

Die Entwicklung von Technologieprojekten mit Entwickler/innen aus der ganzen Welt ist eine übliche Praxis. Allerdings stellt sich die Frage: Welches Land soll ich wählen? Eine der am meisten anerkannten Talentquellen für weltweite Unternehmen ist Polen. Der IKT-Sektor in Polen wird von den größten Rankings und Investoren der Welt wahrgenommen und geschätzt. Erfahre, warum polnische Entwickler/innen diejenigen sind, die dein Projekt auf die nächste Stufe heben können.

Die Verbindung eines wachsenden IT-Marktes, eines hohen Maßes an technischem Fachwissen und kosteneffizienter Lösungen haben Polen zu einem immer beliebteren Ziel für internationale Investments gemacht. Gemäß einer von fDi Markets erstellten Rangfolge von Direktinvestitionen liegt Polen auf Platz 8 in der Welt und auf Platz 4 in der Region der europäischen Entwicklungsländer. 

Laut den Daten ist Polen auch der weltweit drittbeliebteste Standort für ausländische Investoren. Visa, Google, Amazon, Microsoft und Intel sind nur einige der vielen großen Investitionen von Technologiekonzernen in Polen. Die Größe dieser Investitionen zeigt nicht nur die Angebotskapazität des polnischen Technologiesektors, sondern entwickelt auch die Erfahrung und die Fähigkeiten der polnischen Entwickler. Davon kann auch dein Projekt profitieren.

Polnischer IT-Markt

Der Bericht „Deloitte Technology Fast 50 Central Europe 2023“ sagt etwas über das Niveau und das Potenzial des polnischen IT-Sektors aus. Von den 50 wachstumsstärksten Unternehmen in Mittel- und Osteuropa kommen 18 aus Polen. Die Autoren des Berichts weisen darauf hin, dass dies ein historisches Ergebnis ist. 

In Polen wird Technologie mit Unternehmertum verknüpft. Laut dem Bakerfilly-Bericht gibt es in Polen weniger als 36,8 Tausend Unternehmen, die sich auf verschiedene Arten von IT-Dienstleistungen spezialisiert haben (das sind 2,7 % aller Unternehmen, die keine Einzelunternehmen sind). Immerhin 3 % aller Beschäftigten in Polen, also etwa 493 Tausend Menschen, sind in der Technologiebranche tätig.

Nach Angaben des Statistischen Zentralamts erwirtschaftete der IT-Sektor im Jahr 2023 8 % des BIP.

Warum ist es sinnvoll, die IT in Polen oautzusourcen?

Polen ist nicht umsonst ein beliebtes Ziel für IT-Outsourcing geworden. Dahinter stehen viele wirkliche Gründe, die spürbare Vorteile bringen.

Hohes Niveau an technischem Fachwissen

Polnische Entwickler sind einige der besten Spezialisten der Welt. Und wir haben den Beweis dafür! 

  • Polen steht auf Platz 3 der globalen HackerRank-Rangliste und teilt sich das Podium mit China und Russland.
  • Im derselben Rangliste steht Polen auch auf Platz 3, wenn es um die widerstandsfähigste Gruppe von Entwicklern in der Welt geht. Unsere Mitarbeiter/innen nehmen Herausforderungen gerne an und geben nicht so schnell auf!
  • Polen steht auch auf dem ersten Platz des globalen National Cyber Security Index.
  • Polen steht auf Platz 4 im globalen Top Coder Ranking
  • Die am höchsten bewerteten Fähigkeiten mit den höchsten Durchschnittswerten polnischer Entwickler sind Java, Python, Ruby, Algorithmen, Tutorials und Shell.
  • Polens IT-Ökosystem steht laut Source Seek’s „Global Software Marketplace Insights: Eastern Europe„.

Wir würden noch viel mehr sagen, aber die Zahlen sprechen für sich selbst – also lass uns weitermachen!

Verfügbarkeit von Spezialisten

Das hohe Qualifikationsniveau der polnischen IT-Spezialisten ist nicht alles, denn du fragst dich vielleicht, ob du die richtige Anzahl von Mitarbeitern für dein Team finden kannst. Wir können dir versichern, dass auch das kein Problem sein sollte! 

Laut Infoshare gibt es in Mittel- und Osteuropa etwa 1 Million professionelle Softwareentwickler/innen. Fast ein Viertel von ihnen lebt in Polen, was eine Basis von 254.000 Menschen ergibt!

Hohes Niveau der IKT-Ausbildung 

Selbstverständlich spielt die Ausbildung eine große Rolle bei der Vorbereitung von IT-Fachkräften, die in Polen nicht nur weit verbreitet ist (mehr als 400 Universitäten), sondern auch ein hohes Niveau hat! Nicht weniger als 9 polnische Universitäten sind in den QS World University Rankings® aufgeführt.

Polnische wissenschaftliche Hochschulen legen großen Wert auf ein hohes Maß an mathematischer und naturwissenschaftlicher Kompetenz, so dass ihre Absolventen nicht nur über eine hohe technologische Kompetenz verfügen, sondern auch eine problemlösungsorientierte Einstellung ihr Ass im Ärmel haben!

Laut dem Zentralen Statistikamt in Polen kommen jedes Jahr 15.000 neu ausgebildete Fachkräfte auf den Arbeitsmarkt, die in neuen Technologien, im Programmieren und in der breit gefächerten Informatik ausgebildet sind.

 Im Vergleich dazu werden in den Vereinigten Staaten, einem Land mit einer fast neunmal so großen Bevölkerung wie Polen, jedes Jahr etwa 65.000 Absolventen ausgebildet.

Sprachliche Zugänglichkeit

Der Reiz polnischer Softwareentwickler ist damit noch nicht zu Ende! Ein weiterer Vorteil ist die Verfügbarkeit der Sprache. In Polen ist das Lernen einer Fremdsprache Teil des Lehrplans, und die meisten Schüler/innen lernen Englisch von der Grundschule bis zum College. Außerdem musst du sogar einen Sprachtest bestehen, um den Abschluss der Sekundarstufe zu erhalten.

Das können wir auch beweisen! Der English Proficiency Index hat Polen auf Platz 13 der Welt (von 113 Ländern) gesetzt, was die Englischkenntnisse angeht. Wie steht das im Vergleich zu den Ländern, mit denen sich Polen das Hacker Rank Podium teilt – China und Russland? Wir stellen sie im Folgenden vor.

Kosten des Outsourcings

Einer der wichtigsten Vorteile des Outsourcings nach Polen sind die im Vergleich zu anderen Ländern wettbewerbsfähigen Lohnkosten. Laut EY liegt das Durchschnittsgehalt eines polnischen Programmierers bei etwa 19 Tausend PLN (jährlich etwa 50 Tausend USD / 48 Tausend EUR). Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass dieser Betrag von der Erfahrung und Kompetenz abhängt, aber er ist ein gewisser Ausgangspunkt für dich.

Arbeitskultur

Polnische Softwareentwickler legen Wert darauf, ein zuverlässiges Projektfundament aufzubauen. Der „Do it right“-Ansatz sorgt dafür, dass ihnen das Refactoring von Code oder das Kümmern um technologische Schulden nicht fremd ist.

Außerdem genießt Polen laut der Sourceseek-Analyse der Faktoren für die Arbeitseinstellung den höchsten Grad an Vertrautheit und Nähe zu Westeuropa und eine tiefe kulturelle Verbindung zu den USA. 

Politische Stabilität und geografische Lage

Die politische Stabilität und die strategische geografische Lage Polens machen das Land zu einer idealen Wahl für IT-Outsourcing. Der Standort und die Zeitzone des Landes sind mit den meisten europäischen Ländern kompatibel, was eine nahtlose Kommunikation und Zusammenarbeit im Team erleichtert. Polen ist Mitglied der Europäischen Union und der NATO, was nicht nur für Sicherheit sorgt, sondern auch die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedsstaaten erhöht.

Die 3 besten Tipps für den Anfang

Wir haben eine kurze Liste mit praktischen Tipps für dich zusammengestellt, die dir helfen, dich auf die Zusammenarbeit mit einem polnischen Outsourcing-Unternehmen vorzubereiten.  

  1. Wähle den richtigen Partner

Wie du schon weißt, gibt es viele Softwareentwicklungsunternehmen auf dem polnischen Markt. Sicherlich fragst du dich, wie du den besten IT-Outsourcing-Partner auswählen kannst. Lass dich von seiner Fachkompetenz, Verfügbarkeit oder Erfahrung mit Projekten in deiner Branche oder Region leiten. 

  1. Das richtige Briefing vorbereiten

Ungeachtet dessen, ob du in Polen nach neuen Mitgliedern für dein Team suchst, solltest du möglichst präzise und relevante Richtlinien für die Personen erstellen, die du suchst. Das wird dir helfen, den gesamten Einstellungsprozess zu straffen.

  1. Wähle die richtige Form der Zusammenarbeit

Je nach den Bedürfnissen deines Projekts und dem Entwicklungsstadium deines Unternehmens können verschiedene Formen der Zusammenarbeit mit einem externen Partner für dich am vorteilhaftesten sein. Du hast die Wahl zwischen Outsourcing, RPO oder vielleicht nur der Festanstellung – die Entscheidung liegt bei dir. Denk daran, dass dies Instrumente sind, die deine Einstellungsstrategie bereichern können.



Team building

2024.03.29

Wie hoch sind die Kosten für RPO?

Wie hoch sind die Kosten für RPO? Viele Manager, die Recruitment Process Outsourcing in Betracht ziehen, stellen sich diese Frage. Wir haben beschlossen, sie heute zu beantworten! Wir zeigen dir, was in der Dienstleistung enthalten ist und was dein Unternehmen dafür bezahlt. Was ist Recruitment Process Outsourcing? Recruitment Process Outsourcing (RPO) ist eine strategische Partnerschaft […]

Bartłomiej Lewandowski

Team building Trends & Technology

2024.03.29

Die wichtigsten Gründe für ein IT-Outsourcing in Polen

Die Entwicklung von Technologieprojekten mit Entwickler/innen aus der ganzen Welt ist eine übliche Praxis. Allerdings stellt sich die Frage: Welches Land soll ich wählen? Eine der am meisten anerkannten Talentquellen für weltweite Unternehmen ist Polen. Der IKT-Sektor in Polen wird von den größten Rankings und Investoren der Welt wahrgenommen und geschätzt. Erfahre, warum polnische Entwickler/innen […]

Hanna Sarnowska

Trends & Technology

2024.02.20

Mobile Gesundheit & Wellness Apps

In den letzten Jahren wurden mobile Gesundheits- und Wellnessdaten zu einem der wichtigsten Themen, wenn es um neue Möglichkeiten der Verwendung mobiler Technologien geht. Die letzte Pandemie und die weltweite Umstellung auf den Onlinemodus haben die Entwicklung beschleunigt und sie zu einer Norm und nicht nur zu einer Handelsware gemacht. Mobile Gesundheit & Wellness mit […]

Bartłomiej Lewandowski

Describe your needs in simple terms, our team will contact you for a quote. We can also conduct a workshop to get you closer to the end result.


Let's work together

Contact Us